Wieder mal den Jürgen besucht....

Dieses Thema im Forum "Forum Cafe" wurde erstellt von ManniAT, 22. August 2004.

  1. ManniAT
    ManniAT Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Hallo Leute,

    da ihr ja nicht alle aus dem heiligen Land Tirol stammt und daher u.U. den Jürgen samt seinem Shop nicht kennt.....
    Wieder mal ein Bericht über einen Besuch bei ihm!

    Am Donnerstag Abend fuhren wir (Regina meine Gattin, Nina meine Tochter und Chris mein Sohn - hier als ChrisAT) nach Innsbruck um meinen Vater wieder einmal zu besuchen.

    Am Freitag zuerst mal Essen mit meinem alten Herrn, dann Besuch beim Jürgen; mit fatalen Folgen - aber das war schon das letzte Mal so (hier gibt's nen Thread dazu - "Warnung vor dem Jürgen" oder so).

    Meine Kids haben vom Großvater ein paar Teuronen bekommen, der Jürgen war da natürlich ideal um was zu unternehmen bevor das Geld eventuell Löcher in die Geldtasche brennt.

    Der Chris hatte beim letzten Mal ein 24er Set gekauft; leider fanden wir bei uns keine Filtschwämme dafür - also Jürgen fragen. Der hatte auch keine, aber das war kein Problem - er hat welche aus einer Matte geschnitzt.
    Ohne sich dabei in die Finger zu schneiden, und das trozt der Tatsache, dass er dauernd von meiner Kleine belästigt wurde!!
    Der Chris hat dann noch ein paar Höhlen und ein spezielles Futter gefunden.
    Dann waren wir schon fast am Gehen, da ist meiner Kleinen eingefallen, dass sie ja noch nichts gekauft hatte. Also wurde ein Streifzug durch das Geschäft gestartet. Für den "Matz" (unsere Meersau) sollte es was sein.
    Fragt mich nicht, was sie das gefunden hatte, auf jeden Fall hat Nina dann ein ganz liebes Meerschweinchen entdeckt - in Schwarz gehalten.
    Leider kein Männchen, so wie sie es wollte sondern ein weiteres Weibchen. Aber das ist dafür trächtig!
    Jürgen nahm es zur Geschlechtsbestimmung heraus und Nina durfte es halten.
    Die Folge: es sollte sofort erworben werden.
    Es war nicht einfach ihr zu erklären, dass dies kaum möglich ist, da wir ja noch ein paar Tage nicht nach Hause kommen würden.
    Der Jürgen hat dann noch leise ein "Heuhaus" hervorgezaubert - genau das musste es dann sein - das richtige Mitbringsel für den Matz.

    Bevor der fatale Teil der Geschichte kommt ein Einwurf.
    Am Sonntag kam meine Familie nicht umhin ein wenig über den Jürgen zu diskutieren.
    Folgende Meldungen kamen dabei heraus:
    Im diesem Punkt stimme ich meiner Gattin voll zu. Der Mensch hat eine Ruhe weg - der Hammer.
    Chris hatte dauernd Fachfragen: wie ist das mit den Fischen, züchten die Fische, würden diese Fische in mein 470er passen.....
    Nina dazu (simultan): was kostet ein Terrarium, kriegen die Tiere Junge, schau mal mit, ich will was wissen wegen......
    Dazu ich noch mit der einen oder anderen Frage.
    Der Jürgen - nicht aus der Ruhe zu bringen!

    So, final noch das fatale an der Sache - oder der Rest des langen Wochenendes.
    Nach dem Jürgen noch nach Imst - Alpine Coaster - die längste Sommerrodelbahn der Welt. Das Wetter war mies, daher keine Leute - super Sache.
    Danach noch schnell zum Lechfall und zu den Königsschlössern (Schwanstein).
    Am Samstag Richtung Gardaland - am Weg zwischen Brenner und Bozen (über das Pennsen Joch) SCHNEE - echt wahr (ich werde mal Foto's reinhängen) wir hatte da droben Schnee.
    Echt lustig so eine Schneeballschlacht, im August mit Sandalen und ohne Socken :)
    Dann Gardaland. Bis zu bitteren Neige==24 Uhr.
    Um 3 ins Bett, heute um ca. 13 Uhr den Klaus getroffen und schönes FaFi Männchen übernommen.
    Dann Richtung neue Heimat == Linz.

    Die ganze Zeit - also ab dem Besuch beim Jürgen bis heute Abend - mussten wir uns Argumente für das "ach so liebe schwarze Meerschwein" anhören.
    Den Rest gab uns dann der Christian, der in einem Forum gelesen hat, dass Meerschweine nicht einzeln gehalten werden sollen. Und 2 Weibchen (das hat auch der Jürgen gesagt) wären ideal, weil sie nicht streiten und auch nicht laufend Junge bekommen.
    Brav waren sie auch - ergo: ich werde den Jürgen diese Woche erneut sehen - beim Abholen der Meersau!

    Also habt ein wenig Mitleid mit mir und seid vorsichtig, wenn ihr "aus Versehen" den Jürgen besucht!

    lg

    Manfred
     
    #1 22. August 2004
  2. Anzeige
     
  3. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hallo Manni,

    vielen Dank für die Blumen :oops: Demnächst werde ich das Konzept meines Ladens überarbeiten und nur noch registrierte User reinlassen :p
    Ich freue mich, dass ihr das Meerschweinchen nehmt - es ist wirklich entzückend, kohlrabenschwarz und struppelig. Übrigens haben wir zuhause auch zwei Säue - ein kastriertes Männchen und ein Weibchen, die wir von meiner Schwester übernommen haben.

    Im Übrigen finde ich deine Familie ebenfalls voll cool. Kannst stolz sein auf deine Kinder, und Regina scheint mir bei euch der ruhende Pol zu sein. Alles im Griff im Hintergrund, aber über die Flanken kommt man nicht vorbei an ihr.

    Ah - wenn sich jemand ankündigt geh ich immer 2x durch die Anlage, damit ja keine Leichen drin schwimmen *hihi*

    Liebe Grüsse,
    Jürgen
     
    #2 23. August 2004
  4. Ingo
    Ingo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Hast da so viel dassd 2x gehen musst weilst as ned tragen kannst ? :lol:
    *kicher*

    lg inku
     
    #3 23. August 2004
  5. Tatjana
    Tatjana Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    6252 Breitenbach
    WLM:
    hobbyeck@hotmail.com
    Hallo.

    Also meine zwei Besuche bei Jürgen waren auch immer genial. Mein Motto, nur nit zuviel Geld mitnehmen. :oops:
    So 2std. im Geschäft vergehen wie im Fluge (gibt ja soviel zu schauen),
    wobei ich immer noch nicht alles gesehen habe. Allein bei den Verkaufsbecken verbrachte ich ewig! Und doch zuwenig.(Leider sind die oberen Becken ausserhalb meines Sichtbereichs).
    Beratung ist immer super!
    Wenn auch mehr Leute im Geschäft sind, hat man bei Jürgen nie das Gefühl von Hektik.
    Wenn ich näher wohnen würde, würde ich ihn sicher öfters mit meinen Besuchen und lästigen Fragen "beglücken".
    Also, auch Blumen reich.
    Meine Tochter war leider nicht so brav wie Deine Manfred. :lol:
    lg
    Tatjana
     
    #4 23. August 2004
  6. ManniAT
    ManniAT Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Hallo Tatjana,

    genau dieser Umstand hat ja Regina zur Frage nach dem Drogenlieferanten verleitet :lol:

    Was hat sie denn angerichtet deine Klein, wenn du sagst sie war "nicht so brav"??
    Bin echt neugierig!

    lg

    Manfred
     
    #5 23. August 2004
  7. Tatjana
    Tatjana Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    6252 Breitenbach
    WLM:
    hobbyeck@hotmail.com
    Hi Manfred,

    ui ui einiges. Zuerst hatt sie <b>alle Hundspielsachen </b>ausprobiert ......quieeeeetsch......quieeeetsch.... so richtig nervig. Dann hatte sie dieselben Komplett ausgeräumt und überall am Boden verteilt. Mama hats übersehen, so dass Jürgen eingreifen musste, sonst hätte man sich vielleicht noch die Beine gebrochen....*schäm*
    Dann stresste sie Hasen & co., habs wieder nicht gesehen. :oops:
    Meine Gucker pickten ja nur auf den Fischen.
    Dann "beglückte" sie eine nette Frau mit ihren Geschichten und Fragen, was dann eine eher fluchtartige Verabschiedung meinerseits zur Folge hatte.
    Ob Jürgen froh war? ;-)
    lg Tatjana
     
    #6 23. August 2004
  8. ManniAT
    ManniAT Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    OK Tatjana,

    diesmal hast du gewonnen. Aber nur weil meine schon ein wenig älter ist!
    Früher hatte sie auch immer alles in den Fingern.

    In dem Punkt mit dem Bequatschen anderer Leute ist sie aber auch Weltmeister! Die quält jeden! Ich habe schon überlegt, ihr einmal unsere Kontodaten zu lernen. Dann kann sie die auch noch weitererzählen.
    Weil alles andere wird jedem berichtet, lang ausführlich und "ununterbrechbar".

    Einer der "typisch Nina Vorfälle". Es läutet, sie steht vor der Tür, alles normal sie kam gerade von der Schule. Na ja, fast alles normal.
    Denn da war noch eine ältere Dame, die sich entschuldigte (!!!!), dass sie der Kleine die Schultasche getragen hat. Sie wollte nicht, dass wir auf "komische" Gedanken kommen.
    Aber die Nina hat ihr so leid getan; der Wind ging und die "arme Kleine" hat ihr erklärt, wie schwierig der Heimweg ist, mit der schweren Schultasche bei dem wilden Wind....
    Also hat die Dame ihr die Schultasche nach Hause getragen :lol:

    Ein anderes Mal wurden wir von der Direktorin angerufen, dass wir die Nina abholen sollten - es geht ihr nicht gut. Des Rätsels Lösung:
    Die Nina hatte in der letzten Stunde Turnen. Da ist die Klasse hie und da im "kleinen Saal". Den mag sie nicht, weil er so "schmutzig" ist. -- Ist halt ein alter Sall - also nicht so "neuglänzend" wie der andere.
    Und auch an diesem Tag war dieser Saal dran. Da wurde sie plötzlich "ganz schwach und müde". Die Direktorin hat ihr angeboten, dass sie nach Hause gehen darf. Das wollte sie aber nicht, weil sie ja soooo müde war. Zitat: "....dann schaffe ich den weiten Weg nicht, muss mich hinsetzen zum Rasten, und wenn mich keiner holt dann verrotte ich dort...."
    Ehrlich ist sie ja, als wir fragten, was los ist meinte sie: "....ach, ich bin müde....weil ich den Turnsaal nicht mag" :)

    Anbei, der "weite Schulweg" ist in ca. 5 Minuten bewältigbar!

    lg

    Manfred
     
    #7 23. August 2004
  9. el_nino
    el_nino Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1220 Wien
    ICQ:
    100423709
    hehe

    dann soll Jürgen nur hoffen das die Wiener nicht mal vorbei kommen ,denn mit 3 und 1 Jahren hab ich wohl den Kaostrupp schlecht hin :lol: :lol: :lol:
     
    #8 23. August 2004
  10. ManniAT
    ManniAT Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Hi el_nino,

    also wenn wir "wer schaftt es Jürgen aus der Fassung zu bringen" spielen würden hättest du mit der Mannschaftecht Chancen zu gewinnen :lol:

    Obwohl, ich habe schon sehr viel Erfahrung mit meinen Kids. Muss zumindest so sein, wenn das Murphy Gesetz stimmt. Nicht das eine mit "Alles was schiefgehen...." sondern eines der anderen:

    Erfahrung ist direkt proportional zur Menge an vernichtetem Material

    lg

    Manfred
     
    #9 23. August 2004
  11. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    >> mit 3 und 1 Jahren hab ich wohl den Kaostrupp schlecht

    Muss dich leider enttäuschen, el_nino: meine beiden Kinder sind gleich alt, d.h. ich bin geeicht ;-)

    Lg
    Jürgen
     
    #10 23. August 2004
  12. Anzeige