Montagsrätsel (9)

Dieses Thema im Forum "Medien Forum" wurde erstellt von Jürgen Ha, 7. September 2004.

  1. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hallo,

    heute leider erst mit Verspätung am Dienstag, dafür eine etwas pikantere Aufgabe:

    Um welche Fischart handelt es sich bei dem Puzzle-Rätsel (insgesamt 7 Teile)?
    Die Auflösung erfolgt diesmal erst am Samstag abend.




    Viel Spass beim googeln!

    Lg
    Jürgen
     
    #1 7. September 2004
  2. Anzeige
     
  3. Dominik
    Dominik Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    2.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OberÖsterreich
    ICQ:
    249047242
    Hallo

    Könnte es sein, dass es sich um ein Schwertträger M handelt!?

    Naja ich rate mal, da ich mich damit eh nicht so besonders auskenne!

    LieGrü
    Dominik
     
    #2 7. September 2004
  4. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hallo,

    keine weiteren Vorschläge mehr? :shock:

    Zu schönes Wetter heute, hmm?

    Nun - der zweite Teil:



    Grüsse,
    Jürgen
     
    #3 7. September 2004
  5. Tatjana
    Tatjana Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    6252 Breitenbach
    WLM:
    hobbyeck@hotmail.com
    Hi,

    nööö keine aaahnung. :lol:
    lg Tatjana
     
    #4 7. September 2004
  6. Mark
    Mark Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    Könnte es sein das es das Weibchen (oder Mänchen) vom Goldfasan-Prachtkärpfling (Fundulopanchax occidentalis) ist ?????? Oder vieleicht ein Buntbarsch aus Afrika ( Hemichromis ....... )?????? :nix:
    Bin mir zwar nicht sicher aber von der Farbe würds Glaub einigermasen passen. Man kann's ja mal probieren! :wink:

    lg

    Markus
     
    #5 7. September 2004
  7. Mike S.
    Mike S. Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum (D)
    Hallo,

    hmm, wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich auf Betta macrostoma tippen :-?
     
    #6 7. September 2004
  8. Leo
    Leo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hall i. T.
    Re: Rätsel

    Hallo!

    Pfoah - das könnt' er aber echt sein?! >>bafffbin<<
    Also ich hab' noch nichtmal einen Hauch einer Ahnung....

    Servus!

    Leo
     
    #7 7. September 2004
  9. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hallo,

    möglich, dass es B. macrostoma ist. Es könnte aber auch eine neue Crenicichla-Art sein, eine neue Epilaty-Art.

    Auch in der Cyprichromis-Verwandschaft tummeln sich allerlei torpedoförmige Vertreter :roll:

    Grüsse,
    Jürgen
     
    #8 7. September 2004
  10. shary
    shary Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    0
    hi
    also in dem fall hatte ich keine ahnung...
    jetzt mit den tipps würd ich auf den macrostoma setzen... die crenicichla oder cyprichromis passen mir von der rückenflosse her nicht... ein epilaty wär möglich, hab aber keinen mit passender färbung gefunden... schliess mich also mal mike an
    lg shary
     
    #9 8. September 2004
  11. Gregor
    Gregor Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    8. Juni 2004
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    0
    ICQ:
    107594684
    Aber Mikes Vorschlag passt imho ebenfalls nicht vom Ansatz der Rückenflosse her... :gruebel:
     
    #10 8. September 2004
  12. Anzeige