2 meiner Becken

Dieses Thema im Forum "Mein Aquarium kurz vorgestellt" wurde erstellt von chrisu82, 22. Oktober 2011.

  1. chrisu82
    chrisu82 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Niederösterreich Bez. Lilienfeld
    #1 22. Oktober 2011
  2. Anzeige
     
  3. Pauli V.
    Pauli V. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    5.089
    Zustimmungen:
    122
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Klosterneuburg (bei Wien)
    Hallo Christian!

    Willkommen im Forum!

    Zum 54er:

    :shock: :shock: :shock:
    Das ist wunderschöööön! Wie kriegst du das hin dass die Pflanzen so wuchern? Und alles so schön grün! Welche WW hast du? Düngst du, und wenn ja, mit was?

    Zum 30er:

    Ebenfalls genau so wunderschön.
    Aber Kardinäle? In 30 Liter?
    Oder züchtest du dort?
     
    #2 22. Oktober 2011
  4. Anonymous
    Anonymous Gast
    servus,

    schaut eher mässig aus.
    solltest mal wieder etwas zurückschneiden.
    nur viel grün macht ein becken auch nicht attraktiv. ;-)

    ein paar infos zu den becken wären auch nicht schlecht. :passt:

    glaub ich nicht, daß in dem becken kardinäle gezüchtet werden, da noch 2 andere fischerl auch rumschwimmen.
     
    #3 22. Oktober 2011
  5. Pauli V.
    Pauli V. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    5.089
    Zustimmungen:
    122
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Klosterneuburg (bei Wien)
    Helmut!

    Achja, hab ich jetzt übersehen.
    Kardinäle in 30 Liter.... naja, da wird sich noch wer anderer melden. :-?
     
    #4 22. Oktober 2011
  6. Honiglaus
    Honiglaus Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wilhelmsburg
    huhu!

    also ich find beide Becken optisch wunderschön!
    saftig grüner Pflanzentraum =)
    sicher unter meinen persönlichen Top ten Becken :lol:

    Fischerl würd ich a ned unbedingt dauerhaft im 30er lassen-
    vl schreibst mal deinen Beckenbesatz von beiden Aquarien rein?

    lg Jenny
     
    #5 22. Oktober 2011
  7. Aquaman007
    Aquaman007 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stmk
    Hallo!
    Schaun toll aus :wink:
    Es wird in den Dennerle Prospecktrn halt immer angegeben ab 30er Fische :-?
    Ist in meiner Anleitug was man drauß machen kann....
    LG
    Mani :wink:
     
    #6 22. Oktober 2011
  8. ziffo_marko
    ziffo_marko Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hallo Christian,

    beide Becken sind ein absoluter Traum. :shock: :please:

    Würde mich über weitere Infos, wie Dünger, Beleuchtungsdauer, Wasserwerte inklusive CO2 und Pflegeaufwand sehr freuen.

    Beste Grüße
    Marko
     
    #7 22. Oktober 2011
  9. pez80
    pez80 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    28. Februar 2011
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien 12
    WLM:
    pez80@live.at
    Hallo,

    also meinen persönlichen Geschmack trifft es zwar gar nicht, aber finds wahnsinnig
    toll, wie deine Pflanzen so toll wachsen :shock: !

    Ein paar Infos über deine Becken wären auch nicht schlecht gewesen, und
    vielleicht auch über dich!

    lg Petra
     
    #8 22. Oktober 2011
  10. chrisu82
    chrisu82 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Niederösterreich Bez. Lilienfeld
    Hallo ,

    natürlich sind Geschmäcker verschieden und mir gefallen halt verkrautete Becken mit dichten Pflanzenbeständen. Es sind auch mehr oder weniger Lernbecken in denen versucht wird verschiedenste Pflanzen optimal wachsen zu lassen. Die Pflanzen werden regelmäßig nahe dem Bodengrund abgeschnitten aber nach 3-4 Wochen ist alles wieder zugewuchert.
    Bei Interesse gibts demnächst mehr Infos zu Düngung und Technik.

    Im Nano werden in Zukunft keine Fische mehr gehalten sondern nur noch Red-Fire Garnelen, ist eine Übergangslösung.

    Mfg Christian
     
    #9 22. Oktober 2011
  11. Oli64
    Oli64 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    8.940
    Zustimmungen:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Innsbruck
    Schöne Becken, toller Pflanzenwuchs

    Mehr Infos zur Düngung und Technik wären nicht schlecht.
     
    #10 22. Oktober 2011
  12. Anzeige