Becken Vorstellung...

Dieses Thema im Forum "Mein Aquarium kurz vorgestellt" wurde erstellt von Mad, 11. Oktober 2004.

  1. Mad
    Mad Mitglied
    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 1210
    #1 11. Oktober 2004
  2. Anzeige
     
  3. el_nino
    el_nino Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1220 Wien
    ICQ:
    100423709
    Hallo

    schaun sehr schön aus Deine Becken , erzähl doch noch ah bissal was darüber und über Deine Fischal ;-)

    Bilder bringst mit [​IMG] hier rein
     
    #2 11. Oktober 2004
  4. Thomas G.
    Thomas G. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D, NRW
    ICQ:
    97279410
    Hallo Mad,

    :respekt:

    Gefällt mir sehr gut das große Becken. Auch den L46 hast gut getroffen, so übel finde ich die Quali garnicht. Mal sehen wann ich mir den Traum erfüllen kann. :roll:

    Im Vordergrund, das ist doch Lilaeopsis - Neuseelandgras, oder? WIE MACHST DU DAS? Damit kämpfe ich schon lange... Oder einfach nur reichlich eingekauft und ziemlich frisch eingesetzt?
    Ein paar Infos wären echt noch klasse!

    lg Tom
     
    #3 11. Oktober 2004
  5. Mad
    Mad Mitglied
    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 1210
    Hallo

    Danke für eure Antworten :)

    @Sir Tom

    Nein es handelt sich nicht um Neuseelandgras - ist "normales" Echinodorus tenellus das leider durch Lichtmangel in die höhe treibt und daher leider meine Frontscheibe zu hoch abgedeckt hatt - wird durch Crypto.. ersetzt welche zZ ??

    @el_nino

    Also zum Becken - Es ist 180x60x60 und steht auf einem Ytong Unterbau der Anschliesend mit Holz Verkleidet wurde...

    Der Bodengrund besteht aus ca 6cm Ungewaschenem Feinsand dem etwas Bodengrunddünger zugesetzt wurde und ca 4-6 cm Kies mit ca 2-4mm

    Als Filter nutze ich einen 600 L Eheim Aussenfilter mit Heizung der alle Heiligen Zeiten Gereinigt wir und als Hauptheizung einen Denn.. Bodenfluter Digital mit ca 150 Watt (um 30.- bekommen komplett :):):) sonst hätte ich das Zeug nicht !!

    Ebenfalls Digital und von Denn.. ist meine Co2 Steuerung mit der ich 110% zufrieden bin !!

    Die Beleuchtung besteht aus 3x 125 Watt HQL ( Ausleuchtungswinkel:( 4Stk wären besser gewesen) mit Denn..Birnen und es wird eine MPause von 3Std Eingelegt bei einer Gesamtbeleuchtungsdauer von 13 Std

    Das Becken ist sehr dicht (manche sagen zu dicht :twisted: mit folgenden Pflanzen Bestückt wobei einige Arten aber sicher fast von anderen Verdängt werden/wurden....

    Aponogeton undulatus
    Bacopa caroliniana
    Barclaya longifolia
    Cryptocoryne balansae
    Cryptocoryne beckettii
    Cryptocoryne wendtii
    Echinodorus bleheri
    Echinodorus tenellus
    Egeria densa
    Hygrophila polysperma
    Limnophila sessiliflora
    Microsorium pteropus
    Nymphaea (Roter Lotus)
    Shinnersia rivularis
    Diverse Anuben..
    Diverse Schwimmpflanzen - wenig

    Gedüngt wir nach jedem WW alle 5 Tage ca 100L mit Dr Kremser Ferrdrakon

    Meine WW Ph6,9 Kh 6-9(??) Gh 9 und der Rest Normalwerte....

    Der Fischbesatz :
    3 Altum Scalare 1Paar 1M
    20 Neon
    1Ancistrus zZ 3cm der alte hatte16 + -
    2 Sturisoma festivum Paar
    1Blauer FFisch M
    6 Otocinclus
    5Prachtschmerlen
    1Kampffisch M
    10 Corydoras sterbai
    12 Amanos - aber wo die sind ???? :)

    So das wars falls noch Fragen bestehen bitte Fragen...:):):)

    Mfg Mad
     
    #4 12. Oktober 2004
  6. Pre
    Pre Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    0
    ich finde das grosse becken einfach herrlich, einzig der fischbesatz würde mich ein wenig stören.
    da ich südamerika zur zeit bevorzuge und die meisten fische in dem großen becken auch von dort sind, finde ich, paßen fadenfische und kampffische nicht dazu, das gleiche gilt natürlich auch für die prachtschmerlen.

    in diesem becken würde ich noch den skalarbestand aufstocken und ein paar neons dazu setzen - sonst nichts.

    einfach super!!!
     
    #5 12. Oktober 2004
  7. Mad
    Mad Mitglied
    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 1210
    Hallo

    @Pre

    Ich möchte eigentlich nichts am Besatz ändern ausser das ich den FF Mann und den Kampffisch Abgeben werde und die Neons auf ca 40 aufstocken werde..
    Mfg Mad
     
    #6 28. Oktober 2004
  8. Mad
    Mad Mitglied
    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 1210
    #7 6. November 2004
  9. Mad
    Mad Mitglied
    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 1210
    Test
    Sorry
    mfg Mad
     
    #8 31. Dezember 2004
  10. Leilaatmo
    Leilaatmo Neues Mitglied
    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin/Schöneberg
    Hi Mad,

    bin echt total beeindruckt vom großen AQ-den tennelus und überhaupt die ganze linke Seite finde ich wunderschön-die rechte ist mir etwas zu dunkel,aber das ist Geschmackssache :arrow: ich würde also diese Seite noch etwas lichten ,die Fafis,Kafis UND Ps rausnehmen und sagen das dieses AQ(für meinen Geschmack)äußerlich PERFEKT ist :dance: :wink:
    AUßERDEM:Das unterste kleine AQ finde ich auch superschön :beifall:

    gruß Leila
     
    #9 2. Januar 2005
  11. Frika
    Frika Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. August 2004
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo

    Hammerschön, das Becken!
    Sowas will ich auch mal haben.
    Der Grasbewuchs direkt an der Scheibe gefällt mir zwar persönlich nicht so, aber der übrige Pflanzenbewuchs ist einfach herrlich. Ein richtiger Urwald ist das.

    LG
    Franziska
     
    #10 2. Januar 2005
  12. Anzeige