die neuen im kleinen becken

Dieses Thema im Forum "Mein Aquarium kurz vorgestellt" wurde erstellt von Zagon, 17. Oktober 2004.

  1. Zagon
    Zagon Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    3.711
    Zustimmungen:
    1
    Guten Abend!

    Ja mal wieder paar neuigkeiten aus dem netten korneuburg :lol:
    hab vor einer woche mein kleines becken erstbesetzt, nachdem es seit längerem eingefahren war.
    entschieden hab ich mich diesmal auf wunsch meiner frau für "bunte" fische, schön gefressig und lebendig *gg


    aber seht selbst:
    [​IMG]


    die roten sind Aphyosemion australe Rachow die anderen weiß ich nicht, muss peinlicher weise zugeben, dass ich vor faszination im laden den namen vergessen habe :roll: :roll:
    jeweils päärchen (mit äa, oder ää - egal)...


    hier ist das unbekannte männchen grad gefräßig und spitzlt die welse an...
    [​IMG]


    mit weißen mülas (filter ist bei den fotos aus)
    [​IMG]


    da gabs weiße gefriermülas
    [​IMG]


    der noch sehr junge Aphyosemion australe Rachow
    [​IMG]



    wer noch lust auf mehr bilder hat:
    www.jedis-place.at/aqua/killis <--- achtung, je bild rund 400kB
    www.jedis-place.at/aqua/killis/small <--- je bild zw. 80 und 115 kB


    gefiltert wird über matte mit torf dahinter, bei rund 22°C bei licht 23-24°C
    BioCO2
    KH: 4-5
    GH: ~9
    ph: ~6.8

    in dem becken sind noch garnelen und zwerg-otos (hab da den genauen namen auch vergessen :roll: ), die ein wenig von den killis genervt werden, ist aber immer die selbe, die weibliche unbekannte. die is gefräßig wie irre :lol:


    so, ansonsten ists nichts aufregendes, war nur grad beim fotografieren, da wollt ich euch meine schönen mal vorstellen.


    LG Zagon
     
    #1 17. Oktober 2004
  2. Anzeige
     
  3. Tatjana
    Tatjana Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    6252 Breitenbach
    WLM:
    hobbyeck@hotmail.com
    Hi Zagon,

    sensationelle Fotos!! Der Neid mich frisst. :oops:
    Echt wunderschön gemacht. Gratuliere.
    Wo ladest Du die Fotos hoch?
    Was für eine Kamera hast Du da? Die macht ja echt tolle Fotos.
    Auch der Aphyosemion australe ist sehr schön! Habe von diesen auch ein Päärchen.
    lg Tatjana
     
    #2 18. Oktober 2004
  4. Zagon
    Zagon Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    3.711
    Zustimmungen:
    1
    Hy Tatjana,

    Für die fotos hab ich mir ein richtiges lager gebaut, dass die cam nicht zittert. paar bücher auf einen ikea-sofa-tisch, und auf die lauer legen (oder füttern *gg)... und dann auf den schnellauslöser, der pro sek gut 2-3 fotos macht.
    waren am ende über 300 bilder

    hochladen: auf einen meiner server. darum auch die komische domain *gg

    ja, der A.australe hats mir echt angetan, da musst ich zulangen. sogar 2 mal und sie vertragen sich alle sehr gut.

    gute nacht

    Zagon :)
     
    #3 18. Oktober 2004
  5. el_nino
    el_nino Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1220 Wien
    ICQ:
    100423709
    kurz und knapp

    Super Fotos super Fischal super Becken :gut:
     
    #4 18. Oktober 2004
  6. ManniAT
    ManniAT Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Hallo Zagon,

    so lob ich mir das!
    Alles sehr sauber - ohne steril zu sein.
    Satt grüne Pflanzen - schöne Fischies - gratuliere!

    lg

    Manfred
     
    #5 18. Oktober 2004
  7. Zagon
    Zagon Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    3.711
    Zustimmungen:
    1
    Mahlzeit!

    Dankeschön, bis auf die paar wasserverwischflecken außen auf der scheibe :lol:

    mir gehts um das wohl der fischlis, viel gesundes grün (verkrautet) und gutes wasser liegt mir am herzen, nachdem ich beim 160er alles was nur geht falsch gemacht habe.
    im vordergrund sind die nachzuchtpflanzen, die sehen recht klein und zerrupft aus :wink:

    LG

    Zagon

    PS: so hats früher ausgesehen:


    das häßliche stück schlauch ist nun sehr schön mit einem hartplastik-filterteil versehen, liegt schräg in der ecke und macht eine nette kleine strömung entlang der front, so steht das wasser im linken hinteren eck unten nicht ewig ab.
     
    #6 18. Oktober 2004
  8. Paul
    Paul Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Süd-BGLD
    Mir gefällt es sehr gut. :for:
     
    #7 18. Oktober 2004
  9. Rene_F
    Rene_F Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    1160 wien
    sieht toll aus :beifall:
     
    #8 18. Oktober 2004
  10. Zagon
    Zagon Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    3.711
    Zustimmungen:
    1
    hy,
    thx
    is ja auch seit heute dein co2 junior-dings drinnen *gg

    grüße :)
     
    #9 18. Oktober 2004
  11. fundus
    fundus Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    super becken .. .meine hochachtung

    weils mir grad aufgefallen ist ...
    du hast im bodengrund (sand) eingeschlossene luftblasen
    sollten diese sich selbst nicht in wohlgefallen aufloesen
    waers geschickt wenn du noch ein bisserl herumstocherts und
    sie aufsteigen laesst
    ansonsten behindern sie den wasseraustausch im bodengrund
    und beguestigen faulprozesse :)
    hav
    stephan
     
    #10 19. Oktober 2004
  12. Anzeige