Ein Traum wird wahr : Meine Schildkröte

Dieses Thema im Forum "Mein Aquarium kurz vorgestellt" wurde erstellt von Wolkenkaetzchen, 23. Oktober 2011.

  1. Wolkenkaetzchen
    Wolkenkaetzchen Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. November 2010
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ASL
    Hallo liebe Aquaverrückte =),
    ich bin so glücklich denn gestern ist mein Traum (einer von wenigen) in Erfüllung gegangen =) , meine Mama hat mir eine Schildkröte gekauft

    Sie heißt Godzilla und ist eine westafrikanische Klappbrust Pelomedusen Schildkröte ^^.

    Das Tierchen wird bis zu 29cm groß und ist eine Wasserschildkröte.

    Derzeit schwimmt sie in einem 80x45x45 cm Becken. Im nächsten Sommer bauen wir ihr in unserem Garten ein Freigehege mit Teich und einem kleinen Stück Wiese wo sie sich sonnen kann ^^.

    Im Becken habe ich einen Heizstab der das Wasser aus 24-25 °C aufheizt und einen kleinen Fluval Filter . Eine Klemmlampe ist ebenfalls dran die einen sonnigen Platz bietet und Wärme.

    Derzeit im Becken habe ich Steine, Kunstpflanzen , Efeutute, Anubia und Muschelblumen sowie vereinzelte Wasserlinsen ^^.

    Morgen kommt noch Wasserpest hinzu die kann sie auch abknabbern wenn sie will.

    Gestern als ich sie eingesetzt habe hat sie sich gleich im landteil vergraben , und heute früh als ich das Licht angestellt habe schwamm sie schon im Wasser.
    Heute Nachmittag dann versuchte ich sie zu füttern und siehe da sie nahm 2 kleine Stinte aus der Hand an =).
    Das hat mich sehr gefreut ^^.

    Nun erstmal Fotos vom Becken und ein unscharfes von der Schildi =).

    Lg LIsa

    Da ist sie =)

    [​IMG]

    Der Landteil

    [​IMG]

    Einblick von oben

    [​IMG]

    Gesamtansicht des Paludariums

    [​IMG]

    Und Stinte für die liebe =) (keine Angst die sind nicht alle für Zillalein ^^ ..habe noch 10 ausgewachsene Axolotl und 3 ausgewachsene Afrikanische Krallenfrösche ) =)
    [​IMG]
     
    #1 23. Oktober 2011
  2. Anzeige
     
  3. Pauli V.
    Pauli V. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    5.090
    Zustimmungen:
    122
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Klosterneuburg (bei Wien)
    Hübsch! Gefällt mir!

    Aber ich würde noch etwas mehr bepflanzen.
    Ist 80x45x45 nicht etwas klein für ne 30cm lange Schildkröte?
     
    #2 23. Oktober 2011
  4. helmut
    helmut Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. August 2004
    Beiträge:
    7.807
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    nähe Karlsruhe
    #3 23. Oktober 2011
  5. Arnie
    Arnie Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien Wienerberg
    Hallo!

    Helmut eine ecosphere ist wieder was anderes... da guckt nur rein wie in ferngucker.... gg da ist alles in eigener regie.. aber irgendwie kommts mir auch klein vor.. ok solange sie noch klein ist... gg

    LG
     
    #4 23. Oktober 2011
  6. Carmen88
    Carmen88 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    28. August 2011
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kufstein
    ich find alles ein bisschen reingeschmissen, würd das noch ein wenig umgestalten.
    die Kabel verstecken und so. Lg
     
    #5 23. Oktober 2011
  7. Oli64
    Oli64 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    8.940
    Zustimmungen:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Innsbruck
    Hallo!

    So wie ich das lese ist das nur für kurze Zeit Ihr Qartier.
    Im Sommer kommt sie in einen Gartenteich. Da gehört sie auch hin.

    Die sperliche Bepflanzung ist Schiltkröten gerecht. Die Kröte wird auch als Jungtier im nu sämtliche Pflanzen vertilgt haben.
    Viele möglichkeiten hat man da in einem so kleinen Becken nicht.

    Was ich mich jetzt Informiert habe halten dies Schildkröten keine Winterruhe.
    Wann sie grösser wird brauchst du ein Terrarium von 150 x 60 x 50 cm
    Kannst du das bieten.
     
    #6 24. Oktober 2011
  8. Wolkenkaetzchen
    Wolkenkaetzchen Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. November 2010
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ASL
    ja klar kann ich das bieten ;) wer seinen axolotl ein 2m becken bieten kann der kann seiner schildkröte wenn se denn wächst auch son pupsiges 1,50 m becken bieten =)
    das is nu wahrlich kein problem =3 *freu*
    Bei mir is des noch nie ein Problem gewesen XD und wiegesagt ist sie wirklich klein.^^

    Das mit den Pflanzen habe ich extra so gemacht weil wegen dem was Oli64 schon gesagt hat ^^.
    Un die Kabel werden nie versteckt, das is mein Hobbyraum da muss man kabel sehen da stehen immerhin 7 Aquas *o* ich liebe sie alle *o*

    lg lisa

    Hinzugefügt nach 1 Minuten:

    da schaut mal habe gestern ein kleines video gemacht ^^
    http://www.youtube.com/user/Kaetzchen66 ... 3hjKyyoA0Y

    lg lisa
     
    #7 24. Oktober 2011
  9. Eisvogel
    Eisvogel Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Guntramsdorf
    Du hast dich ja sicher gut informiert.

    Mit der Handfütterung ist' nach der Freilandhaltung ziehmlich sicher vorbei, da sich da das natürliche Fluchtverhalten intensiviert.

    Ich hatte längere Zeit Höckerschildkröten im Sommer im Freien, die spührten mich nach kurzer Zeit schon aus 10 meterm entfernung.

    Das reinholen ins Winterquartier war immer ein riesen Stress für die Tiere, ich hab das Becken verhangen und erst langsam wieder frei gemacht um sie an meine Anwesenheit zum gewöhnen.

    Aber ich denke du wirst das schon cheken
    Viel Freude noch damit

    Klaus
     
    #8 24. Oktober 2011
  10. Fabi
    Fabi Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    11. September 2011
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    hallo,
    wie groß wird der teich für die schildkröte.
    ps: Deine schildkröte hat einen coolen namen :wink:
    lg fabi
     
    #9 24. Oktober 2011
  11. Wolkenkaetzchen
    Wolkenkaetzchen Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. November 2010
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ASL
    ja also ich infoprmiere mich immer erst über tiere und dann hole ich sie mir
    das mit der teichgröße wird von meinen eltern noch beratschlagt^^

    naja also meine halbschwester hat auch ne wasserschildi und die is total zahm obwohl die den ganzen sommer im garten ist die hört sogar auf pfeifen und komm t dann ausem wasser raus die is voll chillig =)

    ich find den namen auch toll =)))
     
    #10 24. Oktober 2011
  12. Anzeige