Mein 540l Aquarium

Dieses Thema im Forum "Mein Aquarium kurz vorgestellt" wurde erstellt von pabru, 11. Oktober 2004.

  1. pabru
    pabru Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    Das ist mein neues Aquarium , 150*60*60
    Das Becken steht auf einem selbstgemachten aluminium-gestell dass ich mit holz verkleidet habe.
    Die Abdeckung hab ich auch selbst gemacht , in der Abdeckung befinden sich 2 T5 - Balken mit jeweils 54 watt.

    Gefiltert wird über HMF hoffe diese Filterart ist euch bekannt.
    Wasserwerte:
    GH = 11,5
    Kh = 10,4
    ph-Wert = 7,8
    Nitrit = 0
    Nitrat = 20 - 50 mg
    Temperatur = 26°

    Besatz:
    Pseudotropheus Lombardoi 1Mann / 2 Frauen
    Pseudotropheus Yellow Tail 1Mann / 2Frauen
    Frontosa 3 Keine Ahnung ob Mann oder Frau
    Pseudotropheus Estherae BO 1Mann / 2 Frauen
    1 Wabenschilderwels der meine Algen vertilgt


    Lombardoi Mann:
    [​IMG]
    Lombardoi Frau :
    [​IMG]
    Auf diesen Bild seht Ihr Meinen Estherae Bock , 2 meiner Frontos ,1Yellow Tail mann und wieder der lombardoi.
    [​IMG][/url]
     
    #1 11. Oktober 2004
  2. Anzeige
     
  3. el_nino
    el_nino Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1220 Wien
    ICQ:
    100423709
    Halli Hallo

    Super schönes Becken und Fische, gefällt mir sehr gut :gut:
     
    #2 11. Oktober 2004
  4. Stephan
    Stephan Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    Nettes Aquarium

    Hallo,
    auch mir gefällt dein Aquarium sehr und ich hoffe dein gebasteltest Gestell hält auch tatsächlich! ;-)

    LG Stephan
     
    #3 11. Oktober 2004
  5. pabru
    pabru Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    also das gestell hält mit sicherheit , das hab ich nach dem zusammenschweißen zwei tage mit 2000 kg belastet :lol:
    wir wollen doch dem nachbarn keine dusche verpassen :wink:

    freut mich dass euch mein becken gefallt, jetzt hab ich auch ein wenig mehr pflanzen drinn als bei diesem bild.

    gruß patrick
     
    #4 12. Oktober 2004
  6. Tatjana
    Tatjana Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    6252 Breitenbach
    WLM:
    hobbyeck@hotmail.com
    Hi Pabru,

    tolles Becken. Schöne Tiere! Auch wenn ich kein Barschfan bin.
    lg
    Tatjana
     
    #5 12. Oktober 2004
  7. ManniAT
    ManniAT Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Hi Pabru,

    endlich einmal jemand, der den Beweis antritt, dass ein Chilidenbecken nicht unbedingt eine "Steiwüste" sein muss!

    Gefällt mir sehr gut!

    lg

    Manfred
     
    #6 12. Oktober 2004
  8. pabru
    pabru Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht komm ich die nächsten tage mal dazu ein foto zu schießen , denn mein aquarium wird immer grüner und grüner-jedoch nicht von algen :lol: .

    bei den cichliden ist es so , man kann halt nicht alle pflanzen reinmachen oder man kann schon aber die stehen da nicht lange weil die lieben fischlein diese fressen.
    es gibt halt einige arten von pflanzen die denen nicht schmecken und diese wachsen dann ganz prima .
    soviel zur steinwüste :wink:

    grüß patrick
     
    #7 12. Oktober 2004
  9. Marci
    Marci Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Porta Westfalica / Veltheim
    ICQ:
    374259390
    Huhu !

    Echt schönes Becken ! Hast du die AQ - Abdeckung auch selber gebaut?
    Ich finds schön, dass du ein paar Pflanzen reinsetzt ! Obwohl Steinwüsten auch was nettes haben*g*

    LG Marci :wink:
     
    #8 11. April 2007
  10. Anzeige