Mein "leeres" Aquarium

Dieses Thema im Forum "Mein Aquarium kurz vorgestellt" wurde erstellt von JimmyDieTulpe, 8. Juni 2004.

  1. JimmyDieTulpe
    JimmyDieTulpe Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    2823 Brunn/Pitten
    Dies ist also mein Aquarium



    Besatz

    4 x Albinopanzerwels (Corydoras paleatus “albino”)
    1 x Antennenwels (Ancistrus spec.)
    3 x Blauer Antennenwels (Ancistrus dolichopterus)
    1 x Siamesischer Kampffisch (Betta splendens)
    1 x Prachtschmerle (Botia macracanthus)
    1 x Rüsselbarbe (Crossocheilus siamensis)
    1 x Flösselaal (Erpetoichthys calabaricus Smith)
    1 x Schwarzer Neon (Hyphessobrycon herbertaxelrodi Géry)
    3 x Skalar (Pterophyllum scalare)
    2 x Goldstörwels (Sturisoma aureum)
    2 x Hexenwels (Rineloricaria fallax )
    1 x Fadenfisch (Trichogaster trichopterus)
    2 x Roter von Rio (Hyphessobrycon flammeus Myers)

    Das ist ein Richtiger Sauhaufen, entstanden aus Aquariumbrüchen und Umsiedlungen von Freunden, einerseits.

    Andererseits wurde so mancher Fisch(schwarm) Opfer meiner (jetzt gottseidank in ein 400l Aq. umgesiedelten) Haiwelse.

    Ich würde(werde) gern ein paar nicht allzu wuchernde Pflanzen einsetzen - Empfehlungen werden Dankend angenommen!!
     
    #1 8. Juni 2004
  2. Anzeige
     
  3. Klaus R.
    Klaus R. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Voitsberg,Steiermark
    Hi Jimmy

    Wie groß ist den das Aq ?
    Das mit dem roten Kies ist nicht mein Geschmack,aber zum Glück lässt sich über geschmack nicht streiten,hihi

    Mfg Klaus
     
    #2 9. Juni 2004
  4. Philipp
    Philipp Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaz
    Boah! so rot! ;-) Sollen die Pflanzen farblich zum Boden passen oder dürfen sie grün sein :roll:

    Mit welchem falschen Fuß bin ich denn heute aufgestanden? so lustig kenne ich mich ja gar nicht :oops:

    Nein jetzt im Ernst.
    Was hältst du davon die steine etwas mit Anubias zu bepflanzen - die wuchern auch nicht.
    Ich würde den Boden mit Wasserkelchen zupflastern - aber das kommt daher, daß mir dieses rot schon etwas in den Augen weh tut - aber wie eh schon gesagt... die Geschmäcker sind verschieden.

    Ich könnte mir auch vorstellen, daß eine schöne Rückwand-deko richtig was hermacht.

    Darf ich noch etwas kritisieren - bitte nicht sauer werden!
    Du hast es eh schon geschrieben - aber bei deinem Besatz da sind schon ein paar Sachen "nicht ganz Artgerecht".
    1 Schmerle, 1 Rüsselbarbe, 1 schwarzer Neon, 2 Rote v Rio :seltsam: :sad:
    Kannst du da nichts machen?..... Hat keiner in deinem Umfeld mehrere Tiere einer dieser Art - der könnte dann die Einsamen aufnehmen.....

    Auch der Kampffisch und der Fafi könnten einen Partner vertragen....

    lg
    Philipp
     
    #3 9. Juni 2004
  5. Klaus R.
    Klaus R. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Voitsberg,Steiermark
    hi

    Wenn du uns deine Becken größe sagst können wir ja mal an deinem Besatz arbeiten,z.B:prachtschmerlen sollten niemals alleine gehalten werden(ich bin ein riesen Ps-Fan) und du solltest schon ein sehr großes becken für sie haben.
    Aber nicht sauer werden bitte,wir wollen ja nur helfen

    Mfg Klaus
     
    #4 9. Juni 2004
  6. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hallo,

    also... mir gefällts :)

    Beim Fischbesatz sollte man bei einigen Arten noch aufstocken, andere vielleicht überhaupt abgeben.

    Lg
    Jürgen
     
    #5 9. Juni 2004
  7. el_nino
    el_nino Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1220 Wien
    ICQ:
    100423709
    Ich finde links das Stein ding MÖRDER :)
     
    #6 9. Juni 2004
  8. JimmyDieTulpe
    JimmyDieTulpe Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    2823 Brunn/Pitten
    Antwort Back!!

    Danke für die mächtige response!!

    Also der Rote Kies ist neu und soll sich ja auch noch vermischen!

    Das Problem mit den Fischen die alleine sind kommt leider daher dass die Haiwelse die Kumpanen immer sehr lecker gefunden haben!

    Zum Besatz: Welche Fische sollte ich eurer Meinung nach abgeben/aufstocken??

    Rückwanddeko drinnen oder draußen!?!?!
    Bin nich so superkreativ -- habt ihr Inspirationsseiten!?!

    Ach Ja danke für die "MÖRDER" bewertung --> mein Antennenwels hat sich darüber auch gefreut und lässt sich nicht davon abbringen sich darunter eine Höhle zu bauen
     
    #7 10. Juni 2004
  9. Klaus R.
    Klaus R. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Voitsberg,Steiermark
    Hi Jimmy

    Um wircklich helfen zu können brauchen wir Beckengröße/Liter,Wasserwerte währen auch nicht schlecht.
    Ich denke mal das die Prachtschmerle sicher nicht passt denn es sollten minimum 3 Tiere sein und die brauchen dann schon ein Becken von min. 150 cm Kantenlänge.Rüsselbarben brauchen auch recht viel Platz da sie auch zu mehreren gehalten werden sollten.Neon und Roter von Rio würde ich aufstocken.Zum Fadenfisch,was hast du männchen o. weibchen?Wenn ein Männchen sollten 2 weibchen dazu kommen,ansonsten ein Paar.Beim Rest sollen bitte andere weiterhelfen da ich mich mit denen nicht so auskenne.
    Und bitte Beckengröße angeben.

    Mfg Klaus
     
    #8 10. Juni 2004
  10. JimmyDieTulpe
    JimmyDieTulpe Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    2823 Brunn/Pitten
    Aquarium!

    100x40x40 --> 160 l

    Nitrat: <= 20
    Nitrit: 0
    GH: 10
    KH: 8
    pH: 7,5

    5-Fach-Tauchtest (natürlich auf 0,1 kommastellen gerundet *gg*)

    FaFi = Weiberl

    Die Schmerle würd ich mir gern erhalten - da ich's ja auch wegen den Schnecken hab (wird auch bald gesellschaft bekommen)(ausserdem sind sie süss (Zitat Bunnie = Schatzerl)
     
    #9 10. Juni 2004
  11. Klaus R.
    Klaus R. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Voitsberg,Steiermark
    Hi Jimmy

    Also beim Fadenfisch noch ein Paar dazu.
    Was die Prachtschmerle betrifft ist dein Aq viel zu klein und nur wegen der Schnecken sie in einem 160er Becken zu halten ist leider nicht richtig.
    Überlege dir mal Schachbrettschmerlen,die fressen ebenso schnecken,nicht so viele wie die Ps,und bleiben mit 7cm viel kleiner.
    Aber wenn du mit dem Füttern aufpasst solltest sowiso kein schnecken problem bekommen.Bitte überleg dir das mit den Ps denn die werden 25-30cm groß und brauchen viel Platz,auch als kleine tiere schon,wie verhält sich deine Ps denn?

    Mfg klaus
     
    #10 10. Juni 2004
  12. Anzeige