Panzi Aquarium

Dieses Thema im Forum "Mein Aquarium kurz vorgestellt" wurde erstellt von Uwi, 24. Januar 2013.

  1. Baltic
    Baltic Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    5. April 2016
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    4
    Hi, hi, der Avatar ist spitze!

    Baltic
     
    #711 4. Dezember 2017
  2. Anzeige
     
  3. Uwi
    Uwi Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    74
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bregenz
    Hallo Baltic, :cool: ist auch ne weitere Macke, meine Bildchen hier im Forum auf zu hübschen. Dabei bedarf es gar keinen teuren Bildbearbeiter. PhotoScape schafft das alle male. Warte hier schon seit Jahren auf den Zauberstab und benutze dazu extern ein anderes Programmchen.
    LG und Danke für deinen "Besuch" . . .
     
    #712 5. Dezember 2017
  4. Uwi
    Uwi Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    74
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bregenz
    Hallo, habe heute mal ein Filmchen über die Zimmerpflanzen am Aquarium gemacht. Viel Spaß beim Angucken. LG . . .
     
    #713 7. Dezember 2017
    eva15 gefällt das.
  5. eva15
    eva15 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. Januar 2015
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    92
    Hallo Uwi

    Danke für den Film. Das mit dem Verlauf der Wurzeln fand ich besonders interessant.
    Liebäugle ja schon lange mit einem Filtersystem von Wurzeln.

    Bei mir hängt jetzt eine Grünlilie im Becken. Die soll doll Wurzeln treiben.
    Mal sehen wie es sich entwickelt, das wäre eine 100% katzenverträgliche Pflanze.

    Freue mich auf den nächsten Film.

    LG
    Eva
     
    #714 7. Dezember 2017
    Uwi gefällt das.
  6. Uwi
    Uwi Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    74
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bregenz
    Hallo Eva, Monstera und Efeutute sind Giftpflanzen. Scheinbar aber nur für Säugetiere / Mensch schädlich. Ich selbst schon Wurzeln verschnitten oder Verdunstungsperlen der Efeutute in das Aquarienwasser gerinnt und kein Fehlverhalten an den Welschen entdeckt. Vielleicht liegt es an der Masse vom Wasser in Bezug auf die "Giftdosierung". Mach mir da keine Rübe nach all den Jahren und Katze kommt nicht ins Haus.
    LG . . .
     
    #715 7. Dezember 2017
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2017
  7. Uwi
    Uwi Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    74
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bregenz
    Hallo, bevor die Walnuss Blätter ganz zerfallen, noch ein paar Schnappschüsse. . .
    [​IMG] LG . . .
     
    #716 8. Dezember 2017
  8. eva15
    eva15 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. Januar 2015
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    92
    Hallo Uwi

    Danke für die Fotos.
    Glaubst du manche der Metallpanzerwelse unterscheiden zu können?
    Oder wenn du sie siehst, keine Ahnung woher und wie alt?

    Für dich sind die Pflanzen kein Problem, normalerweise knabbern wir Menschen aus dem Kleinkinderalter nicht an den Pflanzen im Wohnzimmer herum.
    Du kannst aus dem Vollen schöpfen. :)

    Da meine Katzen hoffentlich noch lange fit und gesund sind, kommen für sie giftige Pflanzen nicht in die Tüte, wie Efeutüte z.B.
    Die Liste, der für Katzen potentiell gefährlichen Zimmerpflanzen, ist relativ lang.

    So der allseits beliebte Weihnachtsstern.
    Hab dies vor der Anschaffung der Katzen gemerkt und mich trotzdem für sie und gegen gewisses Grünzeug entschieden. :D

    LG
    Eva
     
    #717 8. Dezember 2017
    Uwi gefällt das.
  9. Uwi
    Uwi Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    74
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bregenz
    Hallo Eva, Einbildung ist auch ne Bildung. Kann die Metallies nur nach Größe unterscheiden. Die Großen müssten die Ältesten sein. Gab da beim Kauf keinen Spätzünder, außer einen Rohrkrepiere, der schon eine Woche danach kippte.

    Du kennst dich ja besser aus, dass die Färbung je nach Stimmung sich ändert. Aber einen gibt es, der ist fast durchgängig, außer der Schwarz schwarz. Der stammt aus deiner Zucht.

    Auch ein Marmor hebt sich von den anderen ab. Hier habe ich den Verdacht, dass der von Gini ist und nicht von meinen gekauften Stamm + Kleinuwi. Wie geschrieben, könnte ich mir auch einbilden, wenn man Stunden vorm Becken sitzt.
    LG . . .
     
    #718 8. Dezember 2017
  10. Uwi
    Uwi Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    74
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bregenz
    Hallo, gerade TWW gemacht und das Ganze mal geknipst. Altes Laub raus geholt, da die Schaumbildung über Hand nahm. Nun beobachten , ob es sich bessert und damit überhaupt an den Laub gelegen hat.
    [​IMG] Mit den Foto starte ich schon den Onlineordner "aquarium2018", da ich auch offline immer vor Weihnachten mit den Ordner 01 für das nächste Jahr beginne.
    LG . . .
     
    #719 11. Dezember 2017 um 14:44 Uhr
  11. Uwi
    Uwi Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    74
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bregenz
    Hallo, noch ein Nachschlag, so schaut es jetzt aus.
    [​IMG] LG . . .
     
    #720 11. Dezember 2017 um 19:44 Uhr
    derSuperuser und Pauli V. gefällt das.
  12. Anzeige