Panzi Aquarium

Dieses Thema im Forum "Mein Aquarium kurz vorgestellt" wurde erstellt von Uwi, 24. Januar 2013.

  1. nightangel78
    nightangel78 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. Juni 2009
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    69
    Hallo Uwi,

    das kenn ich von meinen. Keine Ahnung wie viele es jetzt sind.
    Die Panzis sind momentan so produktiv, jetzt lass ich die Eier im Becken.
    Gefressen werden die nicht, jetzt hab ich schon 3 kleinere Panzis gesehen, die nicht vom ersten Gelege, stimmt das so`? , stammen können, das ich damals rausgefischt hab.
     
    #741 12. Januar 2018 um 11:59 Uhr
    Uwi gefällt das.
  2. Anzeige
     
  3. Uwi
    Uwi Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    2.686
    Zustimmungen:
    99
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bregenz
    Hallo Meli, meine Erfahrung sagt, dass sich der Nachwuchs erst nach ca 6 Wochen zeigt, Größe um 1cm +- 2mm. Ich notiere mir immer den Datum, wenn ich ein Gelege entdecke und schaue gespannt forschend nach eben 6 Wochen, ob ich was wuselndes finde.

    Nun noch einige Gedanken, wie es bei mir weiter geht:
    Gerade nochmal diese Seite durchkämmt Panzerwelse - Aqualog.de und zu folgenden Entschluss gekommen. Ich räume vorerst mal den Sand frei und vergrößere dadurch die sandige Fläche um ca 50%. Alle Steine kann ich nicht rausnehmen, da Einige zur Stabilisierung der Trennwand Sand/Kies von Nöten sind. Terrasse bleibt also vorerst erhalten. In Bezug auf die Jahreszeit auch vor mir gewollt, da in der Wärmeren das zur Verfügung stellen der Wasserpflanzen den neuen Besitzer mehr erfreuen dürfte (ggf Verschickung oder Abholung/Bringung).

    Werde bildlich berichten.....bis dahin.....LG . . .
     
    #742 15. Januar 2018 um 11:08 Uhr
  4. Uwi
    Uwi Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    2.686
    Zustimmungen:
    99
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bregenz
    Hallo, die erste kleine Renovierung 2018 dauerte ca 30min, da ohne TWW. Alle toten Wurzeln und ein Großteil der Steine wurden zum Trocknen gelagert. Auch gab es viele Ausläufer von der Monsterawurzel im Sand , die nun weiss im Wasser schweben. Zu Tage kamen viele Eichenlaubstückchen. Nun lasse ich die Bande erst mal den "Boden wienern" und mache alsbald noch ein paar Nahaufnahmen.
    [​IMG] LG . . .
     
    #743 15. Januar 2018 um 15:34 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2018 um 15:38 Uhr
  5. Uwi
    Uwi Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    2.686
    Zustimmungen:
    99
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bregenz
    Hallo, gerade gemacht und entschieden nach längerer Beobachtung: TERRASSE bleibt, da jetzt ein "Zufluchtsort" verschwunden ist. Aquarium wird zu 2/3 beleuchtet, obwohl der Strahler am gleichen Ort sich befindet.
    [​IMG] LG . . .
     
    #744 15. Januar 2018 um 17:47 Uhr
  6. nightangel78
    nightangel78 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. Juni 2009
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    69
    Hallo Uwi,
    oh, da warst du aber fleißíg.
    Süß die Kleinen Racker :D
     
    #745 15. Januar 2018 um 18:27 Uhr
  7. Anzeige