Trigon 350: Endlich!

Dieses Thema im Forum "Mein Aquarium kurz vorgestellt" wurde erstellt von derSuperuser, 13. Dezember 2017.

  1. derSuperuser
    derSuperuser Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    11. Dezember 2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    32
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Altach
    ICQ:
    8410600
    Hier ein paar aktuelle Fotos von heute.

    Momentan läuft alles prima, die Bartalgen (und Pinselalgen) halten sich in Grenzen, sind aber noch nicht bezwungen.

    Die Pflanzen gedeihen größtenteils gut (bis auf Mbuna, die hinten fault und vorne wie wild sprießt).

    Die Fische sind auch alle noch da, die sechs Skalare wirken agil, die anfängliche Flossenfäule ist nicht mehr sichtbar. Nur einer (der kleinste) hat vorgestern den größten Teil seiner hinteren Flosse verloren, er war aber bis dahin auch komisch drauf, seither gehts im scheinbar besser.

    STS_7456.jpg STS_7458.jpg STS_7460.jpg STS_7464.jpg
     
    #21 29. Dezember 2017
    Uwi und Dan1el gefällt das.
  2. Anzeige
     
  3. Snowwhite
    Snowwhite Mitglied
    Registriert seit:
    17. November 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Wow, sieht mittlerweile echt Spitze aus :)
    Und gute Besserung dem kleinen Skalar! :)

    Weiterhin viel Erfolg!!

    LG
     
    #22 29. Dezember 2017
    Uwi und derSuperuser gefällt das.
  4. eva15
    eva15 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. Januar 2015
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    104
    Hallo

    Als ich Kind war hatten meine Eltern Skalare. Besonders im ersten Jahr müssen die Kleinen mehrmals täglich gefüttert werden mit Würmern, Larven etc.

    Deine schauen noch nach echten Winzlingen aus. Mitunter musst sie gezielt füttern, weil die anderen schneller sind.
    Gezielt füttern kannst gut mit Pinzette und die anderen verscheuchen.
    Geht rasch, da Skalare sehr lerneifrig sind und die es schnell merken, wenn nur sie gefüttert werden sollen.

    LG
    Eva
     
    #23 29. Dezember 2017
    Uwi gefällt das.
  5. derSuperuser
    derSuperuser Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    11. Dezember 2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    32
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Altach
    ICQ:
    8410600
    Hoi Eva!

    Ich glaube, dass da meine Kleinen gaaaanz anders sind. Vom ersten Tag an nicht scheu, fressen alles, was ihnen zwischen die Flossen kommt und sind überall die ersten.

    Futter von der Wasseroberfläche holen sie als erstes und wenn die Rotköpfchen sich an den Tabletten für die Panzerwelse vergreifen, sind sie sofort auch an der Stelle. Richtige Futterräuber die Tierchen.

    Zweimal hatte ich schon das Gefühl, die platzen: Die Bäuche waren randvoll und die Brochis waren noch nicht zur Stelle ...

    So nebenbei fressen sie mir als Einzige das Futter zwischen den Fingern weg. :)
     
    #24 29. Dezember 2017
    Uwi gefällt das.
  6. derSuperuser
    derSuperuser Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    11. Dezember 2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    32
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Altach
    ICQ:
    8410600
    Hier sieht man, dass die Skalare garantiert nicht zu kurz kommen:

     
    #25 31. Dezember 2017
    Uwi gefällt das.
  7. derSuperuser
    derSuperuser Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    11. Dezember 2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    32
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Altach
    ICQ:
    8410600
    Hier mal ein paar neue Bilder und Infos zu meinem Becken:

    Seitenansicht: Die Anubia wächst gut, leider muss ich immer wieder Blätter entfernen, die von zu vielen Bartalgen befallen sind. STS_7519.jpg

    eine Otis lieben das Gemüse genau dann am meisten, wenn es eigentlich aus dem Becken sollte, also wenn es so richtig schön matschig wird. :)
    STS_7526.jpg

    Vier der sechs Skalare entwickeln sich prächtig, zwei sind immer noch so klein wie vor einem Monat, als ich sie gekauft habe.
    STS_7528.jpg

    Hier einer der Nachzügler: Nachdem seine hintere Flosse weggefault ist, gehts im langsam aber steig besser. Er wird immer agiler und ist auch schneller beim Fressen.
    STS_7533.jpg

    Es ist übrigens fast unmöglich mit freier Sicht das Becken zu kontrollieren. Heute wollte ich die Otis zählen. Sobald ich mit der Nase zu nah ans Becken komme, schwimmen sie genau vor meinen Augen rum, versperren die Sicht und betteln. ;-)
    STS_7534.jpg

    Die andere Seite des Beckens:
    STS_7535.jpg

    Gesamtansicht. Ich komme fast nicht mit gärtnern nach. :) STS_7517.jpg
     
    #26 11. Januar 2018 um 00:05 Uhr
    Aqua-Flo, Snowwhite und Uwi gefällt das.
  8. Uwi
    Uwi Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    2.686
    Zustimmungen:
    99
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bregenz
    Hallo Stefan, sehr schöne Bilder "auf deine Schulter klopf".
    Weiterhin viel Freude beim Beobachten wünscht . . .
     
    #27 11. Januar 2018 um 09:02 Uhr
    derSuperuser gefällt das.
  9. Snowwhite
    Snowwhite Mitglied
    Registriert seit:
    17. November 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo! Freut mich, dass dein Becken sich so gut entwickelt. :) Bei mir wird es dann hoffentlich auch bald soweit sein, dass ich endlich durchstarten kann.

    Viel Spaß weiterhin!

    LG Julian
     
    #28 11. Januar 2018 um 11:32 Uhr
    derSuperuser gefällt das.
  10. embela
    embela Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    10. Dezember 2013
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    40
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Vlbg.
    Supertolles Becken und eine Pflanzenvielfalt um die ich Dich beneide. Soll mir Ansporn sein.. ;)

    Übrigens machst Du auch gute Fotos.
     
    #29 11. Januar 2018 um 11:53 Uhr
    derSuperuser gefällt das.
  11. nightangel78
    nightangel78 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. Juni 2009
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    69
    Hallo Stefan,

    dein Aquarium sieht toll aus ;) Gefällt mir.
    Deine Fotos sind super, welche Kamera verwendest du?
     
    #30 15. Januar 2018 um 11:56 Uhr
    derSuperuser gefällt das.
  12. Anzeige