Vorstellung, Ich bin ganz neu! :-)

Dieses Thema im Forum "Mitglieder Forum" wurde erstellt von Fox, 26. August 2004.

  1. Fox
    Fox Mitglied
    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Köln
    Hallo, ich wollte mich nur mal kurz vorstellen. Ich heiße Marc, und wohne in der Nähe von Köln (Bergisch Gladbach, vielleicht kenn das einer...).

    Seit ca 1 Jahr hab ich nun ein eigenes Aquarium,
    daher hab ich noch nicht soviel erfahrung mit Zierfischen :roll: ! Als ich noch ganz klein war hatten meine eltern mir auch mal eins
    gekauft, aber der Besatz war eher mager (2 Goldgfische, Flipper
    und jonny :) ), und ich habe mich nicht besonders intensiv darum gekümmert, das meiste blieb an meinem Vater oder an meiner Mutter hängen :roll: ...

    Naja, ich würde ein Foto von meinen Fischen/Aquarium
    posten, doch unsere Kamera funz gerade nicht, ich
    hole es irgentwann mal nach. Bestimmt! ;-)

    Also zum Besatz meines AQ:

    -3 Mollys
    -4 Schrägschwimmer
    -2 Prachtschmerlen
    -5 Welse

    Bald werden meine Fische noch etwas
    Gesellschaft dazubekommen, doch immoment
    herscht in meinem AQ eine Schneckenplage
    (Deshalb auch die Prachtschmerlen!), wenn die beseitigt ist, werde ich mich um noch etwas mehr Besatz kümmern...

    Das war es erstmal,

    mfG

    Marc ;-)
     
    #1 26. August 2004
  2. Anzeige
     
  3. el_nino
    el_nino Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1220 Wien
    ICQ:
    100423709
    Erst mal Halli Hallo von mir !!

    Schön das Du Dich hier vorstellst , auch wenn ich dich jetzt nur begrüssen wollte muß ich Dich doch gleich mit einer Frage löchern , wie gross is dein Becken ?? Denn diese Aussage
    >>herscht in meinem AQ eine Schneckenplage (Deshalb auch die Prachtschmerlen!), << macht mich etwas stutzig , welche hast denn genau ?

    Also nichts für ungut , nochmal willkommen hier und viel Spass noch :hi:
     
    #2 26. August 2004
  4. Fox
    Fox Mitglied
    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Köln
    Erstmal DANKE für deine Begrüßung, dann zu deinen Fragen, mein AQ ist ein 60er!

    Also Plage würde ich das JETZT nicht mehr
    nennen, es waren nur übermäsig viele Schneken
    in meiner Pumpe. Wir waren 3 Wochen im Urlaub,
    und meine Oma hat die Fische so lange versorgt,
    und die hat halt nicht so darauf geachtet :roll: ...

    Naja, ich hab dann mal den Schwamm ganz
    ausgetauscht, die Pumpe sauber gemacht, dann hingen
    noch ein paar Schneken auf meinen Pflanzen, und
    mein "Berater" in meinem Lieblingsgeschäft hat mir
    die Schmerlen verkauft, damit die die Schnecken
    aus ihrem Gehäuse saugen :) ! Naja, jetzt sind
    kaum noch welche da. Ja, Schmerlen der Schneckenschreck :wink: .

    Bis dann!

    MARC
     
    #3 26. August 2004
  5. el_nino
    el_nino Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1220 Wien
    ICQ:
    100423709
    Das Problem dabei is nur das deine Schmerlen erstens noch ein paar artgenossen bräuchten , aber das eigentliche Problem is das dein Becken viel zu klein ist für diese Tiere . Weisst welche Prachtschmerlen art Du hast , gibts ja einige davon ? Hier könntest etwas nachforschen wenn Du es nicht weisst .

    grüsse

    el
     
    #4 26. August 2004
  6. Gregor H.
    Gregor H. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    2.583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    WLM:
    Gregor Hoffmann
    Hallo und nochwas ...

    Hallo Fox!

    Herzlich willkommen!

    Ich häng mich gleich bei el_ninos frage an wegen der Prachtschmerlen.
    Ich weiß, dass sie gerne als Schneckenschreck verkauft werden, allerdings sind sie zum einen Gruppentiere und zum anderen werden sie sehr groß, und dafür ist ein 60er viel zu klein, also welche Schmerlen sind es genau

    lg und noch mal Herzlich Willkommen
    geeage
     
    #5 26. August 2004
  7. Fox
    Fox Mitglied
    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Köln
    Hi!

    Was? Mein AQ ist zu klein dafür? Das ist ja doof, der ausm Laden hat gesagt das ist gut wenn man 2 nimmt, auch in so einem klainen Becken... :cry:

    Ich werde mal nachschauenwas das jetzt genau für eine Art ist, sie sind so schwarz gelb... Ich sehe mal nach, bis dahin

    Viele Grüße

    MARC
     
    #6 26. August 2004
  8. el_nino
    el_nino Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1220 Wien
    ICQ:
    100423709
    Botia macracanthus <---- schau Dir die mal an , sind es diese ??
     
    #7 26. August 2004
  9. shary
    shary Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    0
    hi fox und herzlich willkommen...
    ich fürchte blos, ich hab zu beginn gleich schlechte nachrichten für dich... mit mehr besatz nach der schneckenplage wirds wohl nix werden... ein 60er becken lässt nicht viel besatz zu und zb die mollys brauchen eigentlich schon ein grösseres becken (ab 80 cm beckenlänge)... die welse - wenns ancistren sind - ebenfalls... die schmerlen werden sowieso viel zu gross... die schrägschwimmer sind die einzigen die grad noch reinpassen... ich fürchte fast, da kommt nur ein umbesetzen oder grösseres becken anschaffen für dich in frage...
    lg shary
     
    #8 26. August 2004
  10. Fox
    Fox Mitglied
    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Köln
    Ich nochmal!

    El, den Link den du mir gegeben hast, wenn man darauf
    klickt, wir die Seite ja geöffnet, direkt auf
    der Anfangsseite, DAS sind sie! Muss ich die jetzt wieder abgeben, oder was soll ich tun? :sad:
     
    #9 26. August 2004
  11. Fox
    Fox Mitglied
    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Köln
    So, nochmal...

    shary, meine welse sind auf jeden Fall für das AQ geeignet, das sind ziemlich kleine, und den Mollys geht es dadrin eigentlich auch ganz gut, sie haben sich sogar schon einmal forgepflanzt (Alle Kinder wurden gefressen :sad: )
    MfG

    MARC
     
    #10 26. August 2004
  12. Anzeige