Woher das viele Lebendfutter?

Dieses Thema im Forum "Forum für Einsteiger" wurde erstellt von Martin1a, 13. Juli 2017.

  1. evchen
    evchen Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Wien
    meine jagdgründe sind im weinviertel, das wird dir nicht so viel bringen...
     
    #11 16. Juli 2017
    Fischylein gefällt das.
  2. Anzeige
     
  3. Martin1a
    Martin1a Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    22. September 2016
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Linz
    Wir haben bei uns in der Nähe einen alten, schlammigen Teich bis See, so ca.200 Quadratmeter. Glaubt ihr, da würde ich etwas finden?
     
    #12 16. Juli 2017
  4. schotto
    schotto Neues Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juli 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo schönen Sonntag also das mit dem Artemien ist einfacher als einfach, du ich habe alle 36 bis 48 Std. frisches Lebend futter, ich habe ein 160 Liter und ein 60 L. Aquarium und alle die Bewohner in diesen Becken sind wohlauf und happy . ich Füttere die Fischlein, Zwergkrebse und meine Garnelen damit.
     
    #13 16. Juli 2017
  5. schotto
    schotto Neues Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juli 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Schönen Sonntag an alle, also wen interessiert . Folgende über erfolgreich Artemio zu züchten, ich habe mir ein Artemio Set plus von JBL gekauft preis zwischen 36 und 40 eur , weiters Artemio Eier von JBL, die sind schon gemischt mit salz. ( ARTEMIA MIX) ich gebe 24 grad warmes Wasser in den trichterförmigen Brutbehälter weiters 2 Teelöffel Artemio Mix dann schalte ich die Luftpumpe ein das ganz muss gut Durchlüftet werden, die Trichterform sorgt dafür das sich keine Eier in toten Ecken absetzen können und somit ist ein optimales Schlüpferlebnis erzielt. Nach ca. 46 Std. mach ich den Ablasshahn auf und fange die geschlüpften Nauplien mit einen Artemia Sieb auf fertig, auf zum grossen fressen..
     
    #14 16. Juli 2017
  6. Fischylein
    Fischylein Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    6. März 2017
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    17
    DANKE ich hab mich schon voll für ein Volltrottel gehalten hahaha
     
    #15 16. Juli 2017
  7. Fischylein
    Fischylein Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    6. März 2017
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    17
    Ne, das wird mir im Herzen Wiens leider nicht viel nützen :(
     
    #16 16. Juli 2017
  8. Anzeige