Zierfischforum.at bekommt einen neuen Eigentümer

Dieses Thema im Forum "Forum Cafe" wurde erstellt von Jürgen Ha, 20. März 2017.

  1. xam
    xam Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    1.870
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    O tempora, o mores.

    Hoffentlich hat es sich wenigstens finanziell gelohnt.

    Gruß,
    Markus
     
    #11 1. Juni 2017
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2017
  2. Anzeige
     
  3. helmut
    helmut Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. August 2004
    Beiträge:
    7.805
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nähe Karlsruhe
    O tempora, o mores

    was du auch immer für Sprüche drauf hast:mad:
    auch das läuft unter "Evolution" und daran wirst du kaum etwas ändern können.
    Nachdem "Wir" vom Scheffe ("Wir" muß nicht sein, hat aber zumindest für mich Gültigkeit) einigermaßen enttäuscht wurden, findest du möglicherweise unter angegebenem Link eine vorübergehende Erleichterung.

    Zierfisch und Wirbellose Datenbank :: Zierfischforum.at

    Wo warst du eigentlich beim letzten Treffen?
    Ich habe immer noch Hoffnung dich persönlich kennenzulernen und dir einen Tritt an's Schienbein geben zu können - alternativ dazu könnte auch ein "Handschütteln" reichen. Das entscheide ich aber vor Ort.
    schönen Gruß
    helmut
     
    #12 7. Juni 2017
    Rene_F und helmut256 gefällt das.
  4. xam
    xam Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    1.870
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Hallo helmut,

    dass ich die Evolution nicht aufhalten kann, habe ich schon in meiner aktiven Zeit hier gemerkt. Darum gehts mir auch nicht. Aber ich finde manchmal sollte man auch loslassen können und einfach die schönen Erinnerungen behalten und nicht alles und jeden mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln so lange wie möglich am Leben halten. Ich will jetzt keine Vergleiche mit der Humanmedizin anstellen, das wäre dann doch ein wenig zu theatralisch :)

    Wo ich beim letzten Treffen war, kann ich dir gar nicht genau sagen, jedenfalls nicht auf dem Treffen. Ich kann mich noch erinnern, dass ich die Ankündigung sogar gesehen habe und kurz mit dem Gedanken gespielt habe, hinzugehen, gleichzeitig aber auch gemerkt habe, dass mich das ziffo auf seiner neuen Evolutionsstufe einfach nicht mehr so interessiert.

    Was du mir mit deinem Link zur Zierfisch-Datenbank sagen willst, verstehe ich nicht, aber so wichtig wirds schon nicht sein.

    Deinen Wunsch, dass wir uns einmal persönlich begegnen, nehme ich zur Kenntnis, muss dich aber auch darauf hinweisen, dass ich vielleicht auch ein wenig evolviert bin in den letzten Jahren. Momentan bin ich eher mit dem Hüten meines Nachwuchses beschäftigt als mit aquaristischen Erbsenzählereien oder dem Zähmen von pubertierenden Forianern aller Altersstufen.

    Aber falls du eine todsichere Variante hast, wie man Grün- und Blaualgen (auf getrennten Schlachtfeldern) loswird (unter Aufrechterhaltung der restlichen Biologie im Aquarium natürlich), wäre ich dir für Tipps sehr dankbar.

    Gruß,
    Markus
     
    #13 14. Juni 2017
  5. helmut
    helmut Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. August 2004
    Beiträge:
    7.805
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nähe Karlsruhe
    Grüß dich Markus,
    das gibt wieder so ein gesplitteten Beitrag, wie er mir noch nie gefallen hat.

    manchmal sollte man auch loslassen können
    ach komm. Der wäre doch schön blöd wenn er anders gehandelt hätte. Was dabei auch immer den Ausschlag gab - da wird er sich schon seine Gedanken gemacht haben und Gründe für seine Handlung haben, aber mit Sicherheit. Dabei bin ich der Meinung, es waren nicht die Schlechtesten.

    dass mich das ziffo auf seiner neuen Evolutionsstufe einfach nicht mehr so interessiert.

    ooch, ab eine bestimmten Alter hast du das Recht rückständig zu sein und auf alte Erinnerungen zurückzugreifen.
    Grundsätzlich bin ich aber deine Einstellung gegenüber nicht abgeneigt.

    Was du mir mit deinem Link zur Zierfisch-Datenbank sagen willst

    Jetzt hörst du aber auf. Das ist die alte Software und ich wollte dir eine (kurze, vorübergehende) Freude bereiten.

    oder dem Zähmen von pubertierenden Forianern aller Altersstufen.

    Da du in der Vergangenheit schon ein recht bösartiger Mensch warst, hoffe ich nur, du bist deinem eigenen Nachwuchs gegenüber etwas "langatmiger"

    Markus,
    vergiss deine Algen, bzw. frag nicht mich. Ich bin im Moment dabei, mich von der Aquaristik abzunabeln -- aaber:
    Ich, wir, meine Frau und ich, werden im nächsten Jahr zu Eurem "Erzbergrennen" (da wo die Idioten auf zwei Rädern den Berg hochfahren) erscheinen.
    Das wäre unsere nächste Möglichkeit, bzw, meine nächste Möglichkeit, die ans Schienbein treten zu können.

    Alles Gute und schönen Gruß
    helmut
     
    #14 16. Juni 2017
    helmut256 gefällt das.
  6. xam
    xam Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    1.870
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Achsooo.... Du, das Layout ist mir relativ egal, solange das Ding halbwegs benutzbar ist. Meine Kritik bzw. mein Wehmut galt eher den Inhalten, bzw. den sozialen Strukturen, die es hier früher™ gab.

    Da haben meine Kinder wohl leider Pech gehabt :)
    Aber wenn sie 18 sind, können sie mir ja mal gegen das Schienbein treten.

    Ja wieso denn das?

    Na dir scheints ja ernst zu sein. Muss ich mir tatsächlich Sorgen um meine Schienbeine machen?

    Gruß,
    Markus
     
    #15 28. Juni 2017
  7. Anzeige