Zimmerpflanze Name gesucht

Dieses Thema im Forum "Forum Cafe" wurde erstellt von Uwi, 29. Juli 2017.

  1. Uwi
    Uwi Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    2.405
    Zustimmungen:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bregenz
    Hallo, diesmal mal nichts über Aquarium. Ich habe seit ca 1 Jahre ein Pflanze, wo ich nicht den Namen heraus kriege. Selbst habe ich den/die Kern(e) gesteckt und schon nach der Abbildung im Net geforscht. Vielleicht gibt es ja hier im Forum eine Lösung. Blätter sind nicht abgefallen, also müsste es eine Südfrucht sein. Vielen Dank schon mal für die Hilfe.
    [​IMG]
    LG . . .
     
    #1 29. Juli 2017
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2017
  2. Anzeige
     
  3. QunArishok
    QunArishok Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    30. Mai 2017
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Wien
    Hallo Uwi,

    Es würde auch helfen, wenn du vll noch ein Bild des Samens / Kerns hättest, oder kannst du ihn beschreiben?
    Wo hast du den Kern / Samen denn her?

    Ich hätte ja fast Avocado gesagt, aber diese hat nicht so runde Blätter..

    LG
     
    #2 29. Juli 2017
    Uwi gefällt das.
  4. QunArishok
    QunArishok Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    30. Mai 2017
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Wien
    Hi,
    Kaki oder Cherimoya würden mir noch einfallen, was irgendwie ähnlich aussieht...
    Hier ein Bild von der Cherimoya:
    DSCI0697.JPG

    LG
     
    #3 30. Juli 2017
    Uwi gefällt das.
  5. Uwi
    Uwi Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    2.405
    Zustimmungen:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bregenz
    Hallo Ihr Beiden, also ich habe das total vergessen, dass ich in den Blumentopf was rein gesteckt habe und nach einer Zeit kam plötzlich Grünzeug. Cherimoya könnte es sein (grad nach der Frucht geforscht), dass wir diese Frucht mal hatten. Wie gesagt, habe auch keine Erinnerung an die Kerne. Das Bildchen ähnelt sehr und heute wird eine Astgabel darunter gestützt, nicht das mir das Pflänzchen abschmiert.
    LG . . .
     
    #4 30. Juli 2017
  6. Uwi
    Uwi Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    2.405
    Zustimmungen:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bregenz
    Hallo, jetzt komme ich der Lösung näher. Mein beste Hälfte war letztes Jahr im März auf der Insel Madeira (Portugal) und hat einen Zimptapfel (Rahmapfel oder Süßsack) für 2 Euro erstanden und mit gebracht. Schätze hier habe ich davon den Samen gesteckt.
    Ich werder später nochmaaaaal ein Foto davon zeigen, wie sich der Strauch oder ein bis zu 6 Meter hoher Baum entwickelt o_O.
    LG . . .
     
    #5 30. Juli 2017
  7. QunArishok
    QunArishok Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    30. Mai 2017
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Wien
    Hi Uwi,
    Ein Zimtapfel ist ne Cherimoya.

    Ja zeig mal Fotos in ein paar Monaten! Bin gespannt wie die dich bis dahin entwickelt. Früchte setzen diese Pflanzen ja manchmal gar nicht an, oder erst nach einem bestimmten Alter (so 10 Jahre)
    Will da aber keinen Blödsinn erzählen, kenne mich mit der Frucht zu wenig aus.
    Lg
     
    #6 30. Juli 2017
  8. Uwi
    Uwi Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    2.405
    Zustimmungen:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bregenz
    Hallo , gerne, mal sehen wie lange das Pflänzchen macht. Habe es heute abgestützt und werde es nach meinen Geschick weiter aufpäppeln. Es waren übrigens zwei Pflanzen, auf zwei gleiche große Töpfe verteilt. Eine wurde im unseren Urlaub schlechthin im Wintergarten vergessen zu gießen und verdorrte. Konnte ich nicht wieder erwecken. Die jetzige steht im Büro, wo ich täglich , ob gewollt und ungewollt, vorbei muss.
    LG . . .
     
    #7 30. Juli 2017
  9. Anzeige